P. JEAN-MARIE PETITCLERC

Jean-Marie Petitclerc, der eine polytechnische Hochschule besucht hat, stößt eines Tages zufällig auf eine Biografie von Don Bosco, einem Priester, der sein Leben der Erziehung von Jugendlichen gewidmet hat. Dieses Buch markiert einen Wendepunkt in seinem Leben, denn er beschließt, denselben Weg einzuschlagen wie dieser italienische Priester. Als Salesianerpriester und nach einer Ausbildung zum Sonderpädagogen, arbeitet er 40 Jahre lang mit Jugendlichen, um sie in das Berufsleben und in die Gesellschaft einzugliedern. Sein Leben für die Jugend macht ihn heute zu einem Zeugen der Hoffnung für die ausgegrenzte Jugend an den Rändern der Gesellschaft.

© Welcome To Paradise 2022